Beitragsseiten

13. Haftungsbeschränkung

Einige Rechtsordnungen lassen den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für beiläufig entstandene Schäden oder Folgeschäden als solche nicht zu, sofern solche Ausschlüsse oder Beschränkungen nicht speziell durch geltendes Recht untersagt sind, sodass einige der unten festgelegten Beschränkungen für sie möglicherweise nicht zutreffen.

Sie verstehen und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass OHB Digital Services und seine Schwester- und Tochtergesellschaften, Geschäftsführer, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Partner und Lizenzgeber Ihnen gegenüber nicht haftbar sind für direkte, indirekte, beiläufig entstandene, spezielle, exemplarische Schäden oder Folgeschäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden durch entgangene Gewinne, Verlust von Geschäftswert, Nutzung und Daten, Kosten für die Bereitstellung von Ersatzwaren oder Services oder andere immaterielle Verluste (auch wenn OHB Digital Services auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde), die resultieren aus: (I) der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung der Services; (II) jeglichen an den Services vorgenommenen Änderungen oder der vorübergehenden oder permanenten Einstellung der Services oder von Teilen der Services; (III) dem unbefugten Zugriff auf oder der Änderung Ihrer Übertragungen oder Daten; (IV) dem Löschen, der Beschädigung oder dem Nichtspeichern und/oder Nichtsenden und -empfangen Ihrer Übertragungen oder Daten in den oder durch die Services; (V)Äußerungen oder Verhalten von Dritten in den Services; und (VI) jegliche anderen Belange in Bezug auf die Services.

Hinweis! Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien

Sie haben die Möglichkeit, dies in Ihren Browsereinstellungen zu ändern. Lesen Sie mehr zum Einsatz von Cookies in unserem Datenschutzhinweis

OK