Beitragsseiten

12. Exportkontrolle

Die Einzelheiten hinsichtlich des Exports einer Leistung der OHB Digital Services GmbH in das Ausland werden von den Parteien für jeden Einzelfall individuell schriftlich und rechtzeitig vor dem Exporttermin vereinbart. Sämtliche Dokumente und Unterlagen, die für eine Ausfuhr der Leistungen der OHB Digital Services GmbH erforderlich sind, werden in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber erstellt. Hierzu hat der Auftraggeber alle benötigten Leistungen, Schriftstücke oder Informationen der OHB Digital Services GmbH für die Ausfuhr kostenneutral zur Verfügung zu stellen.

Hinweis! Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien

Sie haben die Möglichkeit, dies in Ihren Browsereinstellungen zu ändern. Lesen Sie mehr zum Einsatz von Cookies in unserem Datenschutzhinweis

OK